Home 2017-04-06T10:13:40+00:00

Du spielst schon lange mit dem Gedanken dich selbständig zu machen, hast aber Angst, dass du von deinen Einnahmen nicht leben kannst?

Ich zeige dir, wie du dir in 30 Minuten einen Überblick über deine Zahlen verschaffst!

“Kurz gesagt: Ich finde die Arbeit von Stefani Rauh super! Ich bin mehr als beeindruckt von Inhalt, Zeit und Leistung. Großes Lob von meiner Seite.”

Faruk Mermertas   •   blumarble

Hol dir jetzt deine Checkliste!
Der Download ist gratis, aber ganz sicher nicht umsonst!

Wer ist Stefani?

Stefani ist eine Unternehmerin aus Leidenschaft. Ihre Erfahrungen aus über 20 Jahren Selbständigkeit gibt sie gerne an Menschen weiter, die ihre Leidenschaft in ein Business umwandeln möchten.  Zahlen sind ihre Stärke. Klingt langweilig? Weit gefehlt!

Mehr Info

Was macht sie?

Stefani ist Existenzgründungscoach und liebt es, ihr Wissen rund um das Thema Businessplan an die Gründer weiterzugeben. Ihr Augenmerk liegt dabei auf dem Finanzteil, der gerne vernachlässigt wird. Als gelernte Steuerfachgehilfin weiß sie genau worüber sie spricht.

Mehr Info

Das kann dir helfen

Wenn du dabei bist den Schritt in die Selbständigkeit gehen zu wollen, kann Stefani dich dabei unterstützen deiner Idee einen Plan zu geben, der dir ein gutes Fundament für deine Zukunft geben kann. Von einem Traum zur Realität!

Mehr Info

Gründe mit Plan. Mach dich schlau. Sei kreativ. Sei vorbereitet.

Egal in welchem Bereich du ein Unternehmen gründen möchtest, neben deiner Leidenschaft ist ein gut durchdachter Plan das A und O eines erfolgreichen Business.

Du kannst ja auch nicht einfach in ein Auto steigen und losfahren, wenn du keinen Führerschein hast. Du wirst gar nicht wissen, was die Verkehrsschilder zu bedeuten haben. Du wirst vom Hof fahren und deinen ersten Unfall bauen, weil du nicht wusstest, dass der andere Autofahrer Vorfahrt hat.

Ich selbst gründete ohne mich zu erkundigen, ohne Plan, einfach rein ins kalte Wasser. Das hat mir ein paar Probleme bereitet, die nicht nötig gewesen wären. Zudem habe ich auf eine Förderung verzichtet, weil ich einfach zu ungeduldig war und nicht abwarten konnte. Du kannst es besser machen, als ich.

Gründergeschichten
Tipps und Tricks
Mindset

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen